SudenburgWappenSudenburg stellt sich vor

  • Sudenburg wurde 965 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit einer der ältesten und attraktivsten Stadtteile der Landeshauptstadt Magdeburg. 1867 wurde Sudenburg mit Magdeburg vereinigt.
    Weitere Informationen: http://www.sudenburg-chronik.de (Thomas Garde)
  • Sudenburg hat umfasst eine Fläche von 529,10 ha und hat zur Zeit 18 070 Einwohner (Stand : 31. Dezember 2016).
  • Sudenburg verfügt über die längste, nicht überdachte Einkaufs- und Dienstleistungsstraße Magdeburgs – die Halberstädter Straße – liebevoll „Halber“ genannt. Die Halber verfügt über zahlreiche Fachgeschäfte, weitere Einkaufs- und Dienstleistungsmöglichkeiten, gastronomische Einrichtungen, Fitness- und Gesundheitsmöglichkeiten, vielfältige Kultur- und Kunstangebote, soziale Einrichtungen, Kitas, Schulen, u.a.m..

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.